Erwecke Dein Bewusstsein – Chakren und Aura

„Die Freude steckt nicht in den Dingen,

sondern im Innersten unserer Seele.“

Therese von Lixieux

Harmonisierung der Chakren und Reinigung der Aura

Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Rad“. Die Chakren sind Energiewirbel, die dem physischen Körper die Lebensenergie (Chi) weiterleiten. Sie entstehen an den Berührungspunkten der Auraschichten. Jede Auraschicht steht mit einem bestimmten Chakra in Verbindung.

Blockierte Energie in der Aura und in den Chakren kann die Ursache von Krankheit und Symptomen darstellen, die sich über den physischen Körper ausdrücken.

Du bist ein Energiewesen, das sich aus sieben Energiekörpern (Auraschichten) und einem physischen Körper bildet. Deine Energiekörper spiegeln das Bewusstsein Deines Wesens.

Je bewusster Du bist, umso kraftvoller und fließender ist Deine Lebensenergie.

Alles beginnt im Bewusstsein.

Durch die Harmonisierung der Chakren und Reinigung der Aura kann sich Dein Bewusstsein erweitern.

meadow with flowers in mountains at sunset

„Alles ist in Dir!

 In der Stille findest Du

den Zugang zu Deiner Seele“.

//